Ort:
** Alle **
Anreise:
Abreise:
Erw.: Kinder:
Zimmer

Pfarrkirche Leukerbad

Pfarrkirche Leukerbad

Pfarrkirche „Maria, Hilfe der Christen“ in Leukerbad
Die erste Kirche Leukerbads wurde 1484 von Fürstbischof Jost von Silenen in Auftrag gegeben und 1486 fertiggestellt. Aus jener Zeit stammt der Kirchturm und die der heiligen Barbara geweihte Seitenkapelle, die der alte Chorraum war. Diese erste Kirche war wie üblich gegen Osten gerichtet und erstaunlicherweise ohne Fundament gebaut. Der neuromanische Erweiterungsbau der heutigen, nach Süden gerichteten Pfarrkirche wurde nach zweijähriger Bauzeit 1866 eingeweiht.
Im Inneren ist der Rokokoaltar das Prunkstück der Kirche. Ebenso ist der gemalte Kreuzgang sehr wertvoll. Er hing früher in der Kirche von Albinen und wurde nach deren Neubau an Leukerbad verkauft. Ein frühgotischer Holzkorpus ziert zusammen mit Wandmalereien aus dem 16. Jahrhundert und dem Sakramentshäuschen aus der Entstehungszeit den Chorraum der ehemaligen Kirche. Sehenswert sind auch die Glasfenster aus dem 19. Jahrhundert mit Darstellungen verschiedener Heiliger.

KONTAKT

Leukerbad Tourismus
Rathaus
CH-3954 Leukerbad
Tel. +41 27 472 71 71
info@leukerbad.ch

 

Aktuelle Öffnungszeiten:

Montag - Samstag:
09:00 - 12:00 / 13:15 - 17:30

Sonntag:
geschlossen

Label: Quality
Label: Wellness
Label: Family
Label: Regionaler Naturpark Pfyn-Finges